Von der Wirkung von Klangschalen und Schwingungen über alles ist Energie hin zu

Klangschalenmeditation und das bewusste Erschaffen unserer Realität!

Über Klangschalen...

Raum für Heilung & Meditation

00:00 / 05:00

Klangschalen und ihre tiefe Wirkung habe ich zum aller ersten Mal 2004 bei Christian Bollmann im Hamburger Planetarium live erfahren und ihre Schwingungen waren so stark im Raum spürbar, dass mir sofort bewusst wurde, welche Wirkung sie sowohl auf unseren Körper als auch auf die energetischen Ebenen haben. Es war sonnenklar für mich, mit ihnen arbeiten zu wollen! Also meldete ich mich im Anschluss gleich für die Seminare zur Ausbildung zur Klangmassage bei Peter Hess an, die ich 2006 abgeschlossen haben. Dort habe ich dann auch meine ersten Klangschalen und fast alle weiteren erworben. Allerdings habe ich lange gebraucht, um mir einzugestehen, dass die Klangmassage nicht so richtig meins war. Weiter auf der Suche bin ich dann auf die Idee gekommen, mit meinen Klangschalen eine Meditation mit gesprochenem Text zu kreieren und Bingo! Das war genau meins! Seit 2009 schreibe ich meine eigenen Klangschalenmeditationen und habe darauf hin 2010 meinen Podcast bei iTunes gestartet. Heute würde ich jedem empfehlen, wenn es keinen Beruf gibt, der für Dich passend ist, dann kreiere Dir einen! Zu stark sind manchmal unsere Glaubensmuster, aus dem, was es schon gibt, auswählen zu müssen... ;-)

Jedenfalls waren und sind Klangschalen seit diesem Zeitpunkt meine ständigen Begleiter auf meinem Lebensweg zu dem, was für mich ein gesundes, glückliches und zufriedenes Leben ausmacht. Mit ihnen habe ich gelernt, Ruhe und Gelassenheit unabhängig von äußeren Umständen in mir zu finden und sie haben mich mithilfe meiner selbstgeschriebenen Klangmeditationen dabei unterstützt, immer mehr zum Schöpfer meines eigenen Universums zu werden. Ich habe viele Erfahrungen mit ihnen gesammelt und die Wirkungsweise von Klangschalen und insbesondere von Klangschalen-Meditation auf den Körper und Geist immer besser kennen und nutzen gelernt. Mit ihrer Hilfe habe ich mir zu den verschiedensten Bereichen und Themen, die mich gerade beschäftigt haben, Klangmeditationen kreiert und sie anschließend in meinem Podcast bei iTunes veröffentlicht, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dieser Podcast war dann zeitweise so erfolgreich, dass er immer mal wieder unter den Top 10 bei der Rubrik Gesundheit auftauchte. Mittlerweile gibt es von ihm nur noch die allerletzte Folge online, aber Du findest hier Stück für Stück auch meine ganzen alten Klangmeditationen, nach meinem neuesten Wissens- und Erfahrungsstand vollständig überarbeitet und mit einem viel besserem Sound neu aufgenommen. Mittlerweile fließen über 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Klangmeditation in meine Arbeit mit hinein und über 15 Jahre Erfahrung mit Klangschalen an sich. Meine ganzen Klangmediationen habe ich im Grunde für mich selber kreiert, um mir auf meinem Weg zu helfen und ich bin mir sicher, dass  sie  auch Dich auf Deinem ganz individuellen Lebensweg unterstützen können.... :-)

Und ihre Wirkung...

Raum für Heilung & Meditation

00:00 / 05:00

Die tiefe Wirkung von Klangschalen aus ihrer mittlerweile auch wissenschaftlich ganz gut erforschten Sichtweise bitte ich Dich, im Internet selber nachzulesen. Du findest unter anderem zum Beispiel Artikel darüber, wie Klangschalen auf unsere Gehirnwellen wirken, indem sie ganz bestimmte Gehirnfrequenzen bei uns hervorrufen, die unter anderem unsere Selbstheilungskräfte stärken und vieles mehr. Ich möchte hier gerne meine eigenen Erfahrungen mit Dir teilen.

Ich liebe meine Klangschalen

Ich kann zuallererst einmal sagen, ich liebe meine Klangschalen! Sie haben mir in so vielen Situationen geholfen, zur Ruhe zu kommen, meine Mitte wieder zu spüren, bessere Entscheidungen zu treffen und so vieles mehr.

Sie sind ein ständiger Begleiter in meinem Leben geworden. Ich gehe abends mit ihnen schlafen und starte mit ihnen in meinen Tag. Mein Mann genießt sie, mein Hund genießt sie und die Menschen, die zu meinen Klangmeditationsabenden kommen. Es ist großartig zu sehen, wie sehr auch sie mithilfe der Klangschalen in die tiefe Entspannung kommen und viele haben diesen Zustand anscheinend schon lange nicht mehr in sich wahrgenommen. Viele sind so in ihrem Hamsterrad gefangen, dass sie sich selber nicht mehr spüren....

 

Körper und Geist, Gefühle und Gedanken....

Es ist für mich immer wieder von Neuem beeindruckend, welche Wirkung die Schwingungen der Klangschalen haben. Sowohl auf der körperlichen Ebene, wo sie entspannend wirken, die Schwingungen den Körper durchfließen und ihn lockern und dabei Blockaden lösen können. Als auch auf der energetischen Ebene, wo sie die Aura klären, Räume reinigen und vieles mehr. Mache ich zum Beispiel viele Aufnahmen Zuhause, habe ich weniger Staub. Tatsächlich eine Erfahrung, die ich gemacht habe... :-) Alles eine Frage der Energie!

Auf der Ebene der Gefühle wirken sie beruhigend, wir können schneller einen Abstand zu ihnen gewinnen, die Identifizierung mit ihnen lösen, werden nicht mehr so von ihnen mitgerissen  und können dadurch wieder bewusster entscheiden. Der Mind wird beruhigt, das Gedankenkarussell kann zur Ruhe kommen, es entsteht eine Pause, Raum. Wir können so zum reinen Beobachter unserer Gedanken und Gefühle werden und viel leichter aus alten Glaubenssystemen und Mustern aussteigen.

Reality Creation

Wer sich mit dem Thema Reality Creation, also bewusster Schöpfer seines Lebens zu sein, auseinandersetzt, der kann mit Klangschalen und den Klangmeditationen wunderbare Helfer finden, einerseits viel leichter auf das Unterbewusstsein einzuwirken und es einzuladen, die notwendigen Veränderungen für Dein neues Sein einzuleiten, andererseits helfen die Klangschalen uns dabei, das Nullpunktfeld zu betreten, wo alles als Potential vorhanden ist und aus dem alles entsteht. In diesem Raum sind wir pures Bewusstsein und können alle uns hinderlichen Identifizierungen mit ungesunden Gewohnheiten, Denkweisen und Gefühlen loslassen. Durch diese Leere entsteht dann der Raum für Heilung und Dein neues Sein. Dieses Gefühl, im Nullpunktfeld zu sein, lässt sich ganz wundervoll mithilfe von Klangschalen wahrnehmen, um sich dann auch im Alltag mit ihm zu verbinden. Dadurch können wir wiederum leichter und vor allem bewusster aus dem Hamsterrad aussteigen und uns mit dem verbinden, was wir stattdessen sein und erleben wollen.

 

Aber kein Allheilmittel...

Dennoch sehe ich sie nicht als Allheilmittel! Wir brauchen gesunde Nahrung, reines Wasser, Bewegung und ein gutes Mind- und Gefühlset, um gesund zu sein und unser Potenzial zu leben und ein jeder hat da seinen ganz eigenen und individuellen Weg, was ihm hilft und womit er in Resonanz geht. Auch ich liebe zum Beispiel noch Thaimassage und Yoga. Bewegung durch lange Spaziergänge, Radfahren, Klettern, frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte und vieles mehr...

Was Du für Dich brauchst, ist ganz allein Dein Weg! Es gibt nicht das eine Mittel für alle! Unsere Welt, das ganze Universum ist Vielfalt pur und es wäre vermessen zu sagen, mach dies und Du bleibst oder wirst gesund oder Du lebst Dein Potenzial etc. Aber Klangschalen und meine Klangschalen Meditationen können Dir tatsächlich in jedem Bereich Deines Lebens helfen und Dich auf Deinem Weg, immer mehr für Dich und in Dir stimmig zu leben, wundervoll unterstützen. Denn ihr Klang und damit ihre Schwingungen öffnen eine Tür zu  Deinem Unterbewusstsein, zu genau dem Bereich, in dem langanhaltende Veränderung überhaupt nur möglich ist.

 

Alles ist Schwingung...

Ich kann nur sagen, dass alles für mich eine Frage der Schwingung, der Energie ist. Was Du ausstrahlst, das ziehst Du in Dein Leben. Das nennt man auch das Resonanzgesetz bzw. das Gesetz der Anziehung (Law of Attraction). Wo Du Deine Aufmerksamkeit, Deinen Focus hinlenkst, das stärkst Du. Und da alles Schwingung ist, sind die Klangschalen für mich der ideale Zugang zu ihnen. Sie bewirken bei mir, dass ich meine Schwingungen, meine Energie besser wahrnehmen kann. Ich kann die Energie von Orten, von Nahrungsmitteln, von Menschen und Tieren, von Pflanzen besser wahrnehmen. Klangschalen sensibilisieren mich immer mehr dafür, auch wenn ich zugeben muss, dass es sich bei diesem riesigen Feld mit seinen unendlichen Möglichkeiten, was sich öffnet, immer noch so anfühlt, als ich würde ich da ganz am Anfang stehen…:-) Hast Du jedenfalls erst einmal Zugang zu Deiner Schwingung, dann kannst Du auch fühlen, wann Du mit dem Leben in Resonanz gehst, das Du gerne Leben möchtest und wann nicht! Du spürst den Fluss des Lebens und die Harmonie im Hintergrund und kannst Dich darauf einstimmten. Dein Leben wird so viel leichter, weil Du in diesem Zustand automatisch zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist und die für Dich richtigen Menschen triffst. Es lohnt sich sehr, dieses mit dem Fluß des Lebens, mit dem Universum verbunden sein, wahrnehmen zu lernen. Sich darauf einzustimmen.

Alles eine Frage

der Energie...

Raum für Heilung & Meditation

00:00 / 05:00

Die tiefe Wirkung von Klangschalen aus ihrer mittlerweile auch wissenschaftlich ganz gut erforschten Sichtweise bitte ich Dich, im Internet selber nachzulesen. Du findest unter anderem zum Beispiel Artikel darüber, wie Klangschalen auf unsere Gehirnwellen wirken, indem sie ganz bestimmte Gehirnfrequenzen bei uns hervorrufen, die unter anderem unsere Selbstheilungskräfte stärken und vieles mehr. Ich möchte hier gerne meine eigenen Erfahrungen mit Dir teilen.

Ich liebe meine Klangschalen

Ich kann zuallererst einmal sagen, ich liebe meine Klangschalen! Sie haben mir in so vielen Situationen geholfen, zur Ruhe zu kommen, meine Mitte wieder zu spüren, bessere Entscheidungen zu treffen und so vieles mehr.

Sie sind ein ständiger Begleiter in meinem Leben geworden. Ich gehe abends mit ihnen schlafen und starte mit ihnen in meinen Tag. Mein Mann genießt sie, mein Hund genießt sie und die Menschen, die zu meinen Klangmeditationsabenden kommen. Es ist großartig zu sehen, wie sehr auch sie mithilfe der Klangschalen in die tiefe Entspannung kommen und viele haben diesen Zustand anscheinend schon lange nicht mehr in sich wahrgenommen. Viele sind so in ihrem Hamsterrad gefangen, dass sie sich selber nicht mehr spüren....

 

Körper und Geist, Gefühle und Gedanken....

Es ist für mich immer wieder von Neuem beeindruckend, welche Wirkung die Schwingungen der Klangschalen haben. Sowohl auf der körperlichen Ebene, wo sie entspannend wirken, die Schwingungen den Körper durchfließen und ihn lockern und dabei Blockaden lösen können. Als auch auf der energetischen Ebene, wo sie die Aura klären, Räume reinigen und vieles mehr. Mache ich zum Beispiel viele Aufnahmen Zuhause, habe ich weniger Staub. Tatsächlich eine Erfahrung, die ich gemacht habe... :-) Alles eine Frage der Energie!

Auf der Ebene der Gefühle wirken sie beruhigend, wir können schneller einen Abstand zu ihnen gewinnen, die Identifizierung mit ihnen lösen, werden nicht mehr so von ihnen mitgerissen  und können dadurch wieder bewusster entscheiden. Der Mind wird beruhigt, das Gedankenkarussell kann zur Ruhe kommen, es entsteht eine Pause, Raum. Wir können so zum reinen Beobachter unserer Gedanken und Gefühle werden und viel leichter aus alten Glaubenssystemen und Mustern aussteigen.

Reality Creation

Wer sich mit dem Thema Reality Creation, also bewusster Schöpfer seines Lebens zu sein, auseinandersetzt, der kann mit Klangschalen und den Klangmeditationen wunderbare Helfer finden, einerseits viel leichter auf das Unterbewusstsein einzuwirken und es einzuladen, die notwendigen Veränderungen für Dein neues Sein einzuleiten, andererseits helfen die Klangschalen uns dabei, das Nullpunktfeld zu betreten, wo alles als Potenzial vorhanden ist und aus dem alles entsteht. In diesem Raum sind wir pures Bewusstsein und können alle uns hinderlichen Identifizierungen mit ungesunden Gewohnheiten, Denkweisen und Gefühlen loslassen. Durch diese Leere entsteht dann der Raum für Heilung und Dein neues Sein. Dieses Gefühl, im Nullpunktfeld zu sein, lässt sich ganz wundervoll mithilfe von Klangschalen wahrnehmen, um sich dann auch im Alltag mit ihm zu verbinden. Dadurch können wir wiederum leichter und vor allem bewusster aus dem Hamsterrad aussteigen und uns mit dem verbinden, was wir stattdessen sein und erleben wollen.

 

Aber kein Allheilmittel...

Dennoch sehe ich sie nicht als Allheilmittel! Wir brauchen gesunde Nahrung, reines Wasser, Bewegung und ein gutes Mind- und Gefühlset, um gesund zu sein und unser Potenzial zu leben und ein jeder hat da seinen ganz eigenen und individuellen Weg, was ihm hilft und womit er in Resonanz geht. Auch ich liebe zum Beispiel noch Thaimassage und Yoga. Bewegung durch lange Spaziergänge, Radfahren, Klettern, frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte und vieles mehr...

Was Du für Dich brauchst, ist ganz allein Dein Weg! Es gibt nicht das eine Mittel für alle! Unsere Welt, das ganze Universum ist Vielfalt pur und es wäre vermessen zu sagen, mach dies und Du bleibst oder wirst gesund oder Du lebst Dein Potenzial etc. Aber Klangschalen und meine Klangschalen Meditationen können Dir tatsächlich in jedem Bereich Deines Lebens helfen und Dich auf Deinem Weg, immer mehr für Dich und in Dir stimmig zu leben, wundervoll unterstützen. Denn ihr Klang und damit ihre Schwingungen öffnen eine Tür zu  Deinem Unterbewusstsein, zu genau dem Bereich, in dem langanhaltende Veränderung überhaupt nur möglich ist.

 

Alles ist Schwingung...

Ich kann nur sagen, dass alles für mich eine Frage der Schwingung, der Energie ist. Was Du ausstrahlst, das ziehst Du in Dein Leben. Das nennt man auch das Resonanzgesetz bzw. das Gesetz der Anziehung (Law of Attraction). Wo Du Deine Aufmerksamkeit, Deinen Focus hinlenkst, das stärkst Du. Und da alles Schwingung ist, sind die Klangschalen für mich der ideale Zugang zu ihnen. Sie bewirken bei mir, dass ich meine Schwingungen, meine Energie besser wahrnehmen kann. Ich kann die Energie von Orten, von Nahrungsmitteln, von Menschen und Tieren, von Pflanzen besser wahrnehmen. Klangschalen sensibilisieren mich immer mehr dafür, auch wenn ich zugeben muss, dass es sich bei diesem riesigen Feld mit seinen unendlichen Möglichkeiten, was sich öffnet, immer noch so anfühlt, als ich würde ich da ganz am Anfang stehen…:-) Hast Du jedenfalls erst einmal Zugang zu Deiner Schwingung, dann kannst Du auch fühlen, wann Du mit dem Leben in Resonanz gehst, das Du gerne Leben möchtest und wann nicht! Du spürst den Fluss des Lebens und die Harmonie im Hintergrund und kannst Dich darauf einstimmten. Dein Leben wird so viel leichter, weil Du in diesem Zustand automatisch zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist und die für Dich richtigen Menschen triffst. Es lohnt sich sehr, dieses mit dem Fluss des Lebens, mit dem Universum verbunden sein, wahrnehmen zu lernen. Sich darauf einzustimmen.

 
 
 

Petra Schilske

Sound of Healing Arts

Klangmeditationen, Reality Creation & mehr

Beerentaltrift 90 d

21077 Hamburg

Germany